Schiessanlagen


Das Schiesssportzentrum Teufen erstreckt sich über 2 Stockwerke mit einer 25m Halle im Untergeschoss und einer 50m Halle im Erdgeschoss. Beide Hallen sind für verschiedene Schiessdisziplinen nutzbar.

 

Die individuell einstellbaren Lüftungsanlagen sind nach modernsten Erkenntnissen in Raumschiessanlagen konzipiert und garantieren eine optimale Luftqualität.

 

Die Beleuchtung an der Schusslinie und im Zielbereich, sowie im dazwischenliegenden Schussbereich entspricht den neuesten ISSF Vorschriften. Diese ist absolut blendfrei.

 

25m Halle im Untergeschoss

nutzbar für die folgenden Disziplinen:

  • 10 Scheiben, 10m Luftgewehr und Luftpistole
  • 2 Wagen à 5 Scheiben, mechanisch, 25m, für Klein- und Grosskaliber Pistolen
  • ohne Scheiben für das angewandte Schiessen der Polizeikorps

 

50m Halle im Erdgeschoss

nutzbar für die folgenden Disziplinen:

10 Scheiben, 10m Luftgewehr und Luftpistole

10 Scheiben, 50m Kleinkaliber-Gewehr und Frei- und Sportpistole

 

dazu ist der vordere Teil der 50m Anlage (unmittelbar nach der Feuerlinie) auch für polysportive Tätigkeiten und als Event-Raum für gesellschaftliche Anlässe nutzbar. Dieser Raum kann durch 2 Sektionaltore geschlossen werden, damit Energie für Lüftung und Heizung gespart werden kann.

 

Es gilt zu beachten, dass gleichzeitig nur über eine Distanz pro Halle geschossen werden kann. Im Reservationssystem kann also nur eine Distanz pro Stunde reserviert werden, sodass jeweils die andern Distanzen und Disziplinen sofort blockiert sind.

 

Achtung: Es ist in der 50m Anlage untersagt, mit Grosskaliber Sportgeräten zu schiessen, da dies die Trefferanzeige beschädigen würde. Fehlbare Schützen werden für allfällige Schäden haftbar gemacht.

 

Die Schiessanlagen sind Video überwacht! Die Aufnahmen können auch für Trainingszwecke genutzt werden.